british high school style

Meine Mutter fragt mich seit Jahren, warum ich kurze Röcke nicht trage. Ich mag eigentlich Röcke und Kleider, besonders kurze, damit man auch die Beine sieht. Aber in Deutschland habe ich solche Outfits schon begraben. Vielleicht wegen dem Wetter, vielleicht wegen dem Konservatismus der deutschen Gesellschaft. Weiß nicht mehr. Aber diesen Winter trotz Kälte und ekelhaftes Windes habe ich mir ein paar Röcke gekauft. Heute wollte ich euch einen karierten roten Kilt-Rock mit einem verdeckten Seitenreißverschluss zeigen. Den habe ich bei Primark entdeckt. Sowas Ähnliches findet man hier bei H&M. Dazu noch schwarze Kniestrümpfe, kombiniert mit den roten Strumpfhosen, und kleine schwaze Tasche von Primark.

Und noch eine wunderschöne Entdeckung letzter Woche – Nagellack von L´oreal 401 „Rouge Pin Up“ aus der Kollektion „Le Vernis„. Ich habe schon ein paar Stück aus dieser Kollektion. Bin total begeistert.

IMG_5086IMG_5088

Obwohl der Lack nur ein paar Tage hält, lohnt sich das trotzdem, den zu kaufen. Denn die Farben sind absolut fantastisch. Der Lack lässt sich gut auftragen und glänzt sehr intensiv, und jedes Mal anders. Ausprobiert habe ich noch 826 „Flamingo Pink“ (sog. „Barbi Style“) – gefällt mir auch sehr gut. Und passt perfekt zu den Outfits in schwarz-rosa/lila Tönen.

Falls jemand die Schule und diese glückliche und sorgenlose Zeit vermisst, kann ich so einen frischen, geschmackvollen und eleganten „British High School“- Look empfehlen!

XoXo

Because of coming back to school iamdancinginside;)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s